Freitag, 7. September 2012

Vergessener Termin beim Jobcenter muss nichht Leistungskürzung zur Folge haben

Sozialgericht Chemnitz führt die hirnlosen Bestrafungsorgien des Jobcenters wenigstens wieder etwas auf Verstand und Augenmaß zurück

http://www.kostenlose-urteile.de/SG-Chemnitz_S-21-AS-285311_Hartz-IV-Vergessener-Termin-beim-Jobcenter-muss-nicht-Leistungskuerzung-zur-Folge-haben.news13889.htm

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten